Tibetan Pulsing

für Frauen & Männer



Tibetan Pulsing gibt dir Entspannung, Einsicht und Lebenskraft

Transformation festgefahrener Muster

Tibetan Pulsing ist eine tief entspannende, regenerierende Form der Körperarbeit, eine Transformation unseres Bewusstseins. Wir verbinden unsere Lebensenergie mit dem Pulsschlag des Herzens, dies entfacht ein sanftes Feuer, eine unwiderstehliche Welle positiver Energie entsteht.

 

Dieser bioelektrische Energiefluss löst Blockaden in unserem Nervensystem und bringt uns in eine tiefe Entspannung. Schmerzen, unterdrückte Gefühle und vereiste Wut schmelzen und bringen lang vermisstes Wohlbefinden zurück: eine Transformation festgefahrener Muster, ob körperlich, emotional oder geistig. Ängste und Stress sind auf einmal nicht mehr da, haben Platz gemacht für Humor, Verbundenheit, Stille, Einsicht, Kreativität und Mitgefühl.

 

Ursprünglich kommt diese Methode aus den Klöstern von Tibet und China. Die Mönche benutzten sie, um ihr Nervensystem von Stress und Blockaden zu befreien. Um so die Erleuchtung einfacher zu erlangen. Shantam Dheeraj (J.R. Murley) hat diese rituellen Praktiken in wissenschaftliche und technische Prozesse übersetzt, damit sie für uns westlichen Menschen verständlich und nutzbar sind. Er hat sich dabei und anderem leiten lassen durch die erleuchteten Meister Kalu Rimpoche, Ni hua Ching und Osho.

Tibetan Pulsing - Yashodhara van Vilsteren

EINZEILSITZUNGEN FÜR FRAUEN & MÄNNER



Tibetan Pulsing für Frauen - Yashodhara van Vilsteren

Tibetan Pulsing für Frauen

Eine Reise in die Mysterien und Geheimnisse des weiblichen Körpers: durch Tibetan Pulsing kann jede Frau ihre natürliche Schönheit ganzheitlich und respektvoll entfalten. Diese Methode ist besonders bei Menstruationsbeschwerden, während der Menopause und insgesamt für das Erlangen einer erfüllten weiblichen Sexualität zu empfehlen. Sie leistet wertvolle Hilfe bei funktionalen oder traumatischen Störungen des weiblichen Körpergefühls sowie der sexuellen Würde.


Augenlesen - Yashodhara van Vilsteren

Tibetan Pulsing Augenlesen

Als Tibetan Pulsing Practioner betrachtet ich in einer Einzelsitzung die Augen meines Gegenübers mit einer Lupe, um Blockaden, Bedürfnisse und Potenziale zu sondieren. Die Augen sind der Spiegel der Seele.



Mein Hintergrund

Seit 1992 praktiziere und studiere ich Tibetan Pulsing in einer Aus- und Fortbildung bei Shantam Dheeraj.

Ich habe viele Jahre in seinen Seminaren assistiert sowie bei allen international bekannten Tibetan Pulsing Lehrern und Lehrerinnen assistiert und studiert, darunter auch bei vielen Frauenseminaren. 

Einzelsitzungen

  • EINZELSITZUNG MIT AUGENLESEN: 120 € pro Sitzung (120 Minuten)
  • WEITERE EINZELSITZUNGEN: 100 € pro Sitzung (100 Minuten)
  • NUR AUGENLESEN: 45 € pro Sitzung (40 Minuten)
  • Termine nach Absprache

Hinweis: Tibetan Pulsing ist kein Ersatz für ärztliche Diagnostik und Behandlung.


Was meine Kund/Innen sagen

"Das tibetische Augenlesen hilft mir immer noch sehr für meinen Focus."

"Meine Hitzewallungen sind nach der letzten Session deutlich weniger geworden. Deine Arbeit ist faszinierend."

"Der Schlaf war total entspannt nach der gestrigen Sitzung. Ich fühle mich wie neu geboren, es ist mit Worten nicht zu beschreiben. Deine Arbeit ist für mich eine sehr bereichernde großartige Erfahrung. Es ist für mich einen Geschenk, Dich kennengelernt zu haben."

"Durch Tibetan Pulsing habe ich Seiten von mir selbst kennen gelernt, die unbewusst waren."


"Seit unserer letzten Sitzung bemerke ich an meinem Verhalten, dass ich mich gegenüber anderen Personen abgrenze und deren Probleme nicht auf mich beziehe! Das ist sehr befreiend!"

"In einigen Minuten erreichte ich eine so tiefe Entspannung und Meditation, wie sonst nur nach Tagen."

"Es ist herrlich, nach so einer Sitzung kann ich wieder entspannen und ruhig meine Arbeit tun. Ich bin dem Stress besser gewachsen."

"Die letzte Session bei Dir war wieder von Erfolg gekrönt. Für meine Augen war das eine Wohltat. Ich habe keine Beschwerden mehr."


Links

Mehr Infos über Tibetan Pulsing: tibetan-pulsing.de