März - JUli '23 ~ in München-Fürstenried

geschlossene Tempelabende

Neuer Zyklus mit Yashodhara



Der Tempel ist ein heiliger Ort für Frauen, wo wir unsere Weiblichkeit feiern.


Für die geschlossenen Tempelabende finden wir uns in einer Gruppe zusammen, in der wir während fünf Monaten einmal im Monat gemeinsam praktizieren. Dadurch, dass wir eine feste Gruppe sind, entsteht Vertrauen. So können wir uns leichter fallen lassen, unsere Masken entspannen und tiefer eintauchen in die, die wir in Wahrheit sind. 

Termine 2023

EIN NEUER ZYKLUS VON  5 GESCHLOSSENEN TEMPELABENDEN BEGINNT IM MÄRZ 2023

Datum: 14. März, 18. April, 16. Mai, 27. Juni und 18. Juli 2023

Wochentag: Am 2. Dienstag im März, 3. Dienstag in April und Mai, am 4. Dienstag im Juni und am 3. Dienstag im Juli.

Zeit: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Ort

MIA-RAUM FÜR BEGEGNUNG

Steinkirchnerstr. 27, 81475 München-Fürstenried

direkt am U3 Ausgang Maxhof

Kosten

GESCHLOSSENE TEMPELGRUPPE (5 ABENDE):

Du zahlst vorab 130 € (26 € pro Abend). Wenn du mal nicht zu einem geschlossenen Tempelabend kommen kannst, bist du stattdessen eingeladen 1x in einen offenen Tempelabend zu kommen.


Tempel-Einladung

Möchtest du regelmäßig über unsere Tempel-Termine und weitere Veranstaltungen informiert werden?